Welcher Poolroboter passt zu mir? Hier vergleichen!

Welche Pool-Abdeckungen gibt es für den Winter und welche Voraussetzungen muss mein Becken erfüllen?

Hier gibt es bei Poolmegastore folgende Möglichkeiten:

  • Abdeckplane: Sie wird einfach über das Becken gezogen und mit dem mitgelieferten Spanndraht und dem Spanner am Beckenrand fixiert. Die Abdeckplane ist eher für Rund-, Ovalform und Achtformbecken geeignet. Wenn das Becken bodenbündig versenkt ist, dann funktioniert Spanndraht nicht, sondern die Plane muss anderweitig fixiert werden, z.B. mit befüllbaren Wassersäcken.
  • Winternetz: Es ist der Abdeckplane ähnlich, besteht aber aus einem sehr feinen Netz, das keinen Schmutz, aber Wasser (Regen) durchlässt. Das Winternetz hat den Vorteil, dass im Frühjahr keine große Wasseransammlung abzupumpen ist.
  • Sicherheitsnetz: Hierbei handelt es sich um die optimale Lösung für vollversenkte Becken. Bolzen werden in der Beckenumrandung versenkt, an denen im Herbst die Spannfedern des Sicherheitsnetzes eingehängt werden. Die Erstinstallation dauert je nach Beckengröße 2-4 Stunden, die Befestigung des Netzes im Herbst dann maximal 30 Minuten.
  • Aufblasbare Abdeckung: Hierbei handelt es sich um eine Art großes Luftkissen, das den kompletten Pool sowie den Beckenrand abdeckt. Durch seine aufgeblasene Form kann sich kein Wasser darauf ansammeln und auch kein Schmutz ins Becken gelangen. Auch die aufblasbare Abdeckung wird mittels Bolzen und Gummiseil am Beckenrand befestigt.

 

Entspannen Sie sich.
Poolroboter-Vergleich