Welcher Poolroboter passt zu mir? Hier vergleichen!

Welche Wärmepumpe ist für meinen Pool geeignet?

Bei der Dimensionierung der Wärmepumpe sollte man genau rechnen, da eine zu kleine Wärmepumpe nicht genügend Leistung aufweist, um das Schwimmbecken entsprechend zu erwärmen. Auch hier gilt wieder eine Faustformel:

Pro 5 Kubikmeter Wasservolumen sollte die Wärmepumpe 1kW Heizleistung haben.

Das heißt, für einen Standardpool von 800 x 400 x 150 cm mit 43m³ Inhalt sollte die Wärmepumpe mindestens 9KW Heizleistung haben. Hier ist auf die Angabe der Heizleistung bei der Luft- und Wassertemperatur zu achten.

Tipp: Leistungskoeffizienzangaben (COP) über 7,6 sind technisch nicht möglich und unseriös. Ein Gerät mit COP 7,6 ist bereits ein TOP-Gerät der gehobenen Preisklasse.

Lassen Sie putzen!
Poolroboter-Vergleich