Welcher Poolroboter passt zu mir? Hier vergleichen!

Wie funktioniert eine Wärmepumpe?

Eine Wärmepumpe für den Pool ist eine sogenannte Luft-Wasser-Wärmepumpe. Sie entzieht sie der Umgebungsluft Wärme und gibt sie an das Poolwasser ab.

Die Vorteile einer Wärmepumpe sind:

  • individuelle Anpassung der Beckentemperatur
  • konstante Temperatur des Schwimmbeckens, unabhängig von der Außentemperatur

Wärmepumpen werden an das bereits vorhandene Stromnetz im Haus angeschlossen. Der Einbau sollte durch einen Fachmann erfolgen.

Wärmepumpen sind in verschiedenen Ausführungen und Größen erhältlich und sollte abhängig von Beckentyp, Beckengröße und -volumen gewählt werden.

 

Lassen Sie putzen!
Poolroboter-Vergleich