Welcher Poolroboter passt zu mir? Hier vergleichen!

Wie groß muss meine Pool-Filter-Anlage sein?

Bei der Wahl der geeigneten Poolfilteranlage gilt folgende Faustformel:
Der Poolinhalt sollte innerhalb von 4 bis maximal 5 Stunden einmal umgewälzt werden. Das bedeutet, dass z.B. die Filteranlage eines Swimmingpools mit einem Gesamtvolumen von 40 m³ mindestens 8 m³ pro Stunde umwälzen muss. Natürlich kann man immer eine größere Filteranlage einbauen, denn je größer die Umwälzleistung der Filteranlage, desto besser ist die Wasserqualität.

 

Lassen Sie putzen!
Poolroboter-Vergleich