Welcher Poolroboter passt zu mir? Hier vergleichen!

Leiterkippgelenk

Ein Leiterkippgelenk dient dazu, die Einstiegsleiter waagrecht zu stellen. Das wird dann nötig, wenn die Einbauleiter die Abdeckung des Schwimmbeckens behindert. 

Durch das Kippen der Leiter kann die Poolabdeckung einfach und problemlos abgerollt werden. 

Nachdem die Poolabdeckung wieder eingerollt wurde, kann die Leiter wieder in ihre eigentliche Position zurückgekippt, arretiert und somit gefahrlos und sicher genutzt werden. 

Um eine einwandfreie Funktionalität der Kippgelenke sicherzustellen, sollten diese regelmäßig überprüft werden. 

Mehr Freizeit für Sie!
Poolroboter-Vergleich