Welcher Poolroboter passt zu mir? Hier vergleichen!

Sicherheitsthermostat

Ein Sicherheitsthermostat verhindert das Überhitzen elektronischer Geräte.

Der sogenannte Sicherheitsbegrenzer misst dabei konstant die Temperatur des entsprechenden Gerätes. Sobald diese einen voreingestellten Grenzwert überschreitet, schaltet sich das Gerät dank des Sicherheitsthermostats automatisch ab.

Im Schwimmbadbereich werden Sicherheitsthermostate für die Temperaturkontrolle des Wärmetauschers eingesetzt. Ziel ist die Vermeidung einer Überhitzung und das damit verbundene Durchbrennen der Heizstäbe oder Verletzungen der Badegäste durch zu heißes Wasser.

In modernen Geräten kann die Temperatur individuell geregelt werden.

Die Installation des Sicherheitsthermostats sollte durch einen Fachmann erfolgen.

Sicherheitsthermostate sind in unterschiedlichen Ausführungen und Funktionsumfängen erhältlich.

Sicherheitsthermostat
Entspannen Sie sich.
Poolroboter-Vergleich