Welcher Poolroboter passt zu mir? Hier vergleichen!

Überlaufrinne

 Eine Überlaufrinne ist eine künstliche Rinne, die rund um ein mit Flüssigkeit gefülltes Behältnis installiert ist und überlaufende Mengen der Flüssigkeit auffängt.

Hauptsächlich eingesetzt wird die Überlaufrinne in Schwimmbädern. In Schwimmbecken verdrängen Badebesucher kontinuierlich Wasser durch ihr Körpervolumen und erzeugen durch ihre Bewegungen Wellen- bzw. Schwallwasser. Dadurch läuft permanent Oberflächenwasser am Beckenrand in die Überlaufrinne, wo es über die Sammelverrohrung in den Rohwasserspeicher und dann in die Wasseraufbereitung fließt.

In öffentlichen Schwimmbädern ist die Überlaufrinne Pflicht.

In privaten Pools hingegen ist eine Überlaufrinne insbesondere aufgrund der hohen Kosten nicht zwingend empfohlen, hier sind aufgrund der in der Regel geringen Beckengröße und Anzahl an Badenden ein oder mehrere Skimmer ausreichend.

Mehr Freizeit für Sie!
Poolroboter-Vergleich