Welcher Poolroboter passt zu mir? Hier vergleichen!

Wegen sehr hohen Auftragsvolumens ist unsere telefonische Erreichbarkeit leider eingeschränkt. Wir versuchen von 10.00 - 15.30 Uhr für Sie da zu sein. Mails können leider auch eine Bearbeitungszeit von mehreren Tagen haben. Bitte verzichten Sie auf mehrfaches Nachfragen, das verzögert die Bearbeitung nur weiter.

Danke für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Verrohrung

Über die Verrohrung werden Einlaufdüsen, Skimmer und Bodenablauf mit der Filteranlage verbunden.

Die Rohre hierfür in verschiedenen Ausführungen (Edelstahl oder Kunststoff) sowie als flexible oder starre Rohre erhältlich.

Die Entscheidung für die entsprechenden Rohrtypen richtet sich nach der Verwendung. Für die Verlegung im Erdreich empfehlen sich flexible Rohre, da diese sich bei einem Nachrutschen des Erdreiches flexibel anpassen und nicht brechen.

Im oberirdischen Bereich können starre Rohre sinnvoll sein, da sie sehr stabil sind.

Die im Schwimmbadbereich verwendeten Verrohrungen sind beständig gegen alle gängigen Mittel der Poolwasserpflege.

Wie bei allen Bauteilen ist es empfehlenswert, die Verrohrung und deren Verbindungsstellen vor Inbetriebnahme des Schwimmbeckens im Frühjahr gründlich zu kontrollieren.

Verrohrung
Mehr Freizeit für Sie!
Poolroboter-Vergleich