Achtformpool

Fragen und Antworten rund um den Aufbau von Pools sowie den Betrieb und die nötigen Geräte.
Antworten
Robert1986
Beiträge: 2
Registriert: Mo 16. Mär 2020, 20:05
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Achtformpool

Beitrag von Robert1986 »

Hallo Liebe Leute..

Ich wohne zur Miete, ich würde mir gerne diesen Pool https://www.universal.at/p/konifera-kom ... B738831902 nehmen..

Leider darf ich nicht mehr als 40cm graben, vereinzelt schon aber kein ganzen Pool ausgraben, durch unseren Garten gegen Leitungen vorallem die einer Luftwärmepumpe.
Jetzt zur frage, besteht eine Möglichkeit diese Pool dennoch aufzustellen-
Vielleicht ganz freistehend?
Wenn man es eventuell 30-40cm versenkt ist es notwendig zu Betonieren?
Vielen Dank vorab für eure antworten
Mit freundlichen Grüßen
Robert

Poolmegastore
Administrator
Beiträge: 105
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 10:58
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Achtformpool

Beitrag von Poolmegastore »

Hallo Robert1986,

dieses Achtformbecken benötigt grundsätzlich eine Bodenplatte aus Beton (min. 20 cm dick und doppelt armiert) und wird mit stabilen Doppel-T-Trägern in seine Form gebracht.
Ein versenkter Einbau auf einer Bodenplatte wird hier empfohlen, jedoch auf Wunsch auch teilversenkt montiert werden.
Die Hinterfüllung des Beckens muss auf jeden Fall aus Magerbeton bestehen, um Beschädigungen des Beckens zu vermeiden.
Wobei hier die Stahlstützen sichtbar werden. Diese können aber problemlos verkleidet werden.

Bei deiner Entscheidung solltest du beachten, dass dieses Becken schwieriger zu reinigen ist als beispielsweise ein Rechteckbecken. Aufgrund der Form sind auch Abdeckungen gegebenenfalls umständlich und nicht optimal.
Ihr Poolmegastore-Team

Robert1986
Beiträge: 2
Registriert: Mo 16. Mär 2020, 20:05
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Achtformpool

Beitrag von Robert1986 »

Danke für die Antwort..

Habe heute einen Rückruf von Universal bekommen, deren ihr Fachberater hat gemeint es kann freistehend aufgestellt werden..
Auch Teileingebaut ist es natürlich möglich und dann eben natürlich stabiler..
Jetzt hab ich null ahnung was ich tun soll.
Ganz einbauen geht wie gesagt bei uns garnicht und teil nur ca 30-40cm..
Was würdet ihr mir Raten

Poolmegastore
Administrator
Beiträge: 105
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 10:58
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Achtformpool

Beitrag von Poolmegastore »

Hallo Robert,

Alle Achtformpools mit einer Tiefe von 120cm können frei aufgestellt werden.
Grundsätzlich bei allen Achtformbecken ist die Bodenplatte erforderlich, in welche die im Lieferumfang enthaltene Stahl-Stützkonstruktion, bestehend aus zwei Seitenstützen und einem Grundträger, mit einbetoniert werden muss.

Solltest du trotzdem diese 30-40 cm deinen Pool einlassen, so ist der eingelassene Bereich stets mit Magerbeton zu hinterfüllen.
Ihr Poolmegastore-Team

Antworten