Standrohr und Filterstren nicht dicht!

Fragen und Antworten rund um den Aufbau von Pools sowie den Betrieb und die nötigen Geräte.
Antworten
Klaus
Beiträge: 13
Registriert: So 2. Dez 2012, 05:35
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Standrohr und Filterstren nicht dicht!

Beitrag von Klaus »

Hey Leute,



ich bin gerade am auswintern meines Pooles. Ich habe gerade den Sand meiner Filteranlage gewechselt. Danach musste ich feststellen, das dass Standrohr schräg sitzt, somit auch der Filterstern. Nun bekomme ich das Ventil und den Klemmring nicht mehr drauf bzw. dicht.

Gibt es hier einen Trick wie ich vorgehen kann?
Grüße an euch
Bernd Klaus

Benutzeravatar
Paul
Beiträge: 20
Registriert: Di 20. Nov 2012, 01:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Standrohr und Filterstren nicht dicht!

Beitrag von Paul »

Dieses Problem hatte ich letzte Saison auch. Ich kann mir nicht vorstellen wir das Rohr und der Filterstern verrutschen konnte aber nun ja, war eben so ;)
Ich habe mich dann an den Service von Poolmegastore gewannt und diese sagten, ich muss den kompletten Sand wieder heraus nehmen, und den Filterstern usw. gerade rücken. Klingt eigentlich auch aufleuchtend anders bekomm ich den Kessel ja nicht dicht. Naja nächstes mal achte ich mehr drauf ;-)
Mit freundlichen Grüßen
Paul Brandt

Klaus
Beiträge: 13
Registriert: So 2. Dez 2012, 05:35
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Standrohr und Filterstren nicht dicht!

Beitrag von Klaus »

Na super :D
Das hätte ich mir ersparen können. Naja dann mache ich es jetzt gleich und weiß es für das nächste Mal.

Vielen Dank ;)
Grüße an euch
Bernd Klaus

Antworten