Genauere Infos über Poolroboter Power 4.0 benötigt

Fragen und Antworten rund um die Themen manuelle, halbautomatische und vollautomatische Poolroboter und Poolreinigung.
Antworten
Rosenfee
Beiträge: 1
Registriert: Fr 1. Mär 2019, 09:38
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Genauere Infos über Poolroboter Power 4.0 benötigt

Beitrag von Rosenfee » Fr 1. Mär 2019, 10:53

Hallo zusammen,

bei der Suche nach unserem ersten Poolroboter für unseren 11x3,50m Rechteckpool, bin ich auf den Power 4.0 gestossen. :)
Leider kann ich trotz ausführlicher Recherche im Netz folgende Informationen nicht finden :? :

1. Wohin geht der Wasserausstoss? Nach oben?
2. Wie ist die Saugleistung? 16 m3/h oder mehr?
3. In welchem Temperaturbereich darf bzw. sollte das Gerät betrieben werden? Ist ab 6 Grad Celsius möglich?
4. Gibt es Ersatzteile wie Bürste, Antriebsbänder etc. zu kaufen und wenn ja, zu erschwinglichen Preisen?Ausser dem Filterkorb und den Filterpads habe ich bisher nichts entdeckt.
5. Kommt der Roboter mit Gefälle zurecht, das sich in der Mitte des Pools in einem Bodenablauf trifft? Die tiefste Stelle ist ca. 1,80m die flachste 1,40 m und sie liegen ca. 5 m voneinander entfernt. Das Gefälle ist kein Diamantgefälle, sondern geht nur von den kurzen Stirnseiten aus.
6. Wie sieht es mit einer Treppe aus? Ich brauche zwar keine Treppenreinigung, möchte aber auch nicht, dass er sich dort immer aufhängt.
7. Hat der Power 4.0 Poolscanning? Fährt er alle Ecken ab, oder rein willkürlich?
8. Kommt er auch mit relativ viel Blättern, geschätzt so ungefähr 30 je Reinigung zurecht, da wir viel Eintrag von Bambus haben?
9. Setzt sich der Filter bei Algen direkt zu, und das Gerät schaltet sich aus oder verträgt er da einiges?
10. Hand auf's Herz: Funktioniert die Wandreinigung wirklich? Auch bei leicht glitschigen Wänden? Falls der Roboter es nicht die Wand hoch schafft, fällt er dann um oder hängt er sich auf mit der Reinigung :roll: ?

Ich wäre wirklich sehr dankbar, wenn ich zahlreiche Antworten mit euren Erfahrungen/ eurem technischen Know-how hierzu bekommen könnte. Auch wer nur einen Teil davon beantworten kann, bitte immer her mit euren Tipps. Alles hilft mir dabei, meine Kaufentscheidung zu fällen.

Herzlichen Dank schon mal an alle, die sich die Mühe machen zu antworten! :D

Viele Grüsse 8-)

Nicole

Poolmegastore
Administrator
Beiträge: 103
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 10:58
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Genauere Infos über Poolroboter Power 4.0 benötigt

Beitrag von Poolmegastore » Di 19. Mär 2019, 08:42

Liebe Rosenfee,

anbei die Antworten auf Ihre Fragen:

1) Ja, der Wasserausstoß geht bei diesem Modell nach oben.
2) Die Saugleistung des Power 4.0 beträgt 14m³
3) Der Optimalbetrieb liegt lt. Herstellerangaben zwischen ca. 12-36 Grad
4) Ersatzteilpreise können gern im Poolmegastore angefragt werden
5+6) Hierzu gibt es leider keine Pauschalangabe des Herstellers. Die Gefälleläufigkeit im Becken muß ggf. vor Ort individuell getestet werden
7) Der Power 4.0 arbeitet nach striktem Programmablauf, ein Beckenscanning findet nicht statt
8) Bei zu hohem Schmutzeintrag würden wir empfehlen, den Roboter im Zyklus zu stoppen und den Korb vorab zu reinigen, dann den Zyklus wieder starten.
9) Das Gerät ist für die Sauberhaltung von privaten Schwimmbecken konzipiert. Er macht aus einem grünen Schwimmteich kein Hochglanzbecken. ;)
10) Die Wandreinigung funktioniert wirklich, wenn die Wasserwerte stimmen. Glitschige Beckenwände mag er nicht, so wie alle anderen Poolroboter auch.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen hier ein Stück bei der Entscheidungsfindung unter die Arme greifen.

Wenn Sie noch Fragen haben melden Sie sich einfach bei uns.
Ihr Poolmegastore-Team

Antworten