Welcher Poolroboter passt zu mir? Hier vergleichen!
Unsere Topseller

Rechteckbecken-SET 600 x 300 x 150 cm

3.399,46 €*

statt 3.999,00 €*

15%

gespart

Stahlwandbecken rund 350 x 120 cm Beckeninhalt 12...

684,44 €*

statt 1.099,00 €*

38%

gespart

Stahlwandbecken rund 300 x 120 cm Beckeninhalt 9...

590,60 €*

statt 999,00 €*

41%

gespart

Stahlwandbecken rund 500 x 120 cm Beckeninhalt 24...

1.050,07 €*

statt 1.449,00 €*

28%

gespart

Unterkategorien Schwimmbecken

Beckensets aus Stahl - Holz und Polystyrol inclusive allem Zubehör.

Stahlwand Rundbecken von 3 mtr. bis 10 mtr. Durchmesser

Stahlwand Ovalbecken von 20 bis 75 cbm Wasserinhalt

Stahlwand Achtfombecken in acht verschiedenen Größen und zwei unterschiedlichen Wassertiefen.

Rechteckbecken aus Polystyrol (Styropor)

Ein Stück Natur in der Natur? Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten unserer Holzpools.

Schwimmbecken


Schwimmbecken & Gartenpools

 Gartenpools bzw. Schwimmbecken für Ihren Garten gibt es vielen verschiedenen Bauweisen, Größen und Formen. Die Auswahl für den geeigneten Gartenpool ist abhängig von dem gewünschten Einsatzzweck, dem Budget und dem verfügbaren Platz in Ihrem Garten.

Grundsätzlich haben Sie die Wahl zwischen oberirdischen Schwimmbecken (Aufstell- oder Fertigbecken) oder teil- bzw. vollversenkten Swimmingpools (Fertigbecken).

Aufstellbecken für Gartenpools gibt es in vielen verschiedenen Materialien (bspw. Holz, Kunststoff), Formen und Größen. Das Aufstellbecken wird auf einen ebenen Untergrund gestellt. Einige Varianten der Aufstellpools können zum Ende der Badesaison wieder abgebaut werden, um eine Korrosion durch Frost und Witterung auszuschließen. Wählt man bei den oberirdischen Gartenpools ein hochwertiges und winterfestes Material, kann dieses auch ganzjährig aufgestellt bleiben. Aufstellbecken sind je nach Material, Größe und gewünschten Extras in unterschiedlichen Preislagen erhältlich.

Sollten Sie sich bei Ihrem Gartenpool für ein festinstalliertes Becken entscheiden, stehen Ihnen folgende Formen zur Verfügung. Bei einigen haben Sie die Wahl, diese oberirdisch, teil- oder vollversenkt einzubauen.

  • Ein Rundbecken ist die einfachste und häufigste Beckenform in Deutschland. Relativ schnell montiert, kann das Rundbecken oberirdisch (bis max. 120 cm Tiefe), teilversenkt oder auch vollversenkt aufgebaut werden. Grundsätzlich empfehlen wir immer eine Bodenplatte aus Beton. Weitere Ausstattungsoptionen, wie Beleuchtung, Gegenstromanlage und Bodenablauf sind ebenfalls für diese Beckenform wählbar. Rundbecken sind in den Durchmessern von 300 cm – 1000 cm erhältlich. Auch Zwischengrößen können problemlos und kurzfristig produziert werden.
  • Ovalbecken werden immer im Boden versenkt und benötigen eine Bodenplatte aus Beton und 2 Stützmauern. Auch hier sind natürlich zusätzliche Ausstattungen möglich. Beckenrandsteine, Gegenstromanlage, Beleuchtung in Halogen- oder LED Ausführung werten das Becken auf. Je nach Größe des Beckens werden zwei oder drei Oberflächenabsauger (Skimmer) und bis zu sechs Einlaufdüsen montiert.
  • Achtformbecken sind seit über 30 Jahren bewährt. Auch hier empfiehlt sich die versenkte Montage auf einer Bodenplatte. Durch die mitgelieferte Stützkonstruktion entfällt das Erstellen von Stützmauern. Ein Achtformbecken kann grundsätzlich teilversenkt montiert werden. Allerdings ist dies aus optischen Gesichtspunkten nicht die ideale Lösung, da die Stahlstützen zu sehen sind. Sollte dennoch ein teilversenkter Einbau gewünscht werden, können die Stahlstützen verkleidet werden. Zusätzliche Ausstattungsoptionen sind bei diesem Becken ebenfalls verfügbar. Bei der Auswahl eines Achtformbeckens sollte bedacht werden, dass sich auf Grund der Form die Abdeckung des Schwimmbades unter Umständen etwas schwierig gestalten kann.
  • Das Rechteckbecken ist der Klassiker unter den Schwimmbädern. Es wird immer versenkt auf einer Betonplatte aufgebaut. Die Polystyrolwände bieten von Haus aus eine sehr gute Dämmung und werden mit Beton ausgegossen. Auch Rechteckbecken können natürlich je nach Wusch und Budget mit einer Vielzahl von Zubehör ausgestattet werden, u.a. auch mit einer Treppe, einer Rollladenabdeckung oder sogar eine vollautomatische Dosieranlage.

In unserem Shop finden Sie bereits für Sie vorkonfigurierte Komplettpakete, sogenannte Beckensets, bei denen bereits alle wichtigen Einbauteile, wie z.B. Filteranlage und zusätzliche Ausstattung für Sie zusammengestellt sind.
Sie können bei den Beckensets zwischen Stahlwandbecken rund oder oval sowie Polystyrol-Rechteckbecken wählen. Je nach Ausstattungsvariante sind alle Becken mit den benötigten Einbauteilen, ausreichend dimensionierter Filteranlage und zusätzlichem Zubehör ausgestattet. Gerne stehen wir Ihnen hier beratend per Telefon oder per Email zur Verfügung.

Wichtig ist die optimale Wärme-Isolierung Ihres Schwimmbeckens. Grundsätzlich empfehlen wir für alle Stahlwandbecken eine Bodenisolierung und bei teil- oder vollversenkten Becken zusätzlich eine Wandisolierung. Das Becken verliert sowohl über die Wasseroberfläche, als auch über die Beckenwände und den Beckenboden Wärme. Dies kann weitestgehend durch die Poolmegastore – Isolierung verhindert werden. Die Platten bestehen aus extrudiertem Polystyrol und sind nicht mit herkömmlichem Styropor oder Styrodur zu verwechseln. Sie sind hoch druckfest und haben ein Maß von 150 x 60 cm. Unsere Isolierungssets werden in passender Menge zum entsprechenden Becken geliefert.
Das Unterlegvlies sollte ebenfalls bei keinem Becken fehlen. Es bietet einerseits einen mechanischen Schutz für die Schwimmbadfolie und verhindert andererseits chemische Reaktionen zwischen dem Untergrund und der Schwimmbadfolie. Das Unterlegvlies wird unter die Schwimmbadfolie gelegt und schützt sie vor Beschädigung. So wird die Lebensdauer der Folie durch das Unterlegvlies verlängert.

 

Lassen Sie putzen!
Poolroboter-Vergleich