wieviele Stufen sind gut?

Fragen und Antworten zu den Möglichkeiten des Einstiegs und Ausstiegs aus dem Pool.
Antworten
Klaus
Beiträge: 13
Registriert: So 2. Dez 2012, 05:35
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

wieviele Stufen sind gut?

Beitrag von Klaus » Fr 8. Feb 2019, 16:14

Hallo,

frage hier für eine Bekannte.

Sie plant einen eingelassenen Pool mit 1,5m Tiefe und fragt sich nun, wieviele Stufen bei einer Leiter Sinn machen oder sein müssen?

Kann nicht mitreden, da ich eine Treppe im Pool habe :roll:
Grüße an euch
Bernd Klaus

Poolmegastore
Administrator
Beiträge: 96
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 10:58
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: wieviele Stufen sind gut?

Beitrag von Poolmegastore » Do 14. Feb 2019, 09:24

Hallo Klaus,

grundsärtlich reicht für die Beckentiefe eine 3-stufige Leiter, aber letztendlich ist die Entscheidung auch eine Sache der Bequemlichkeit und auch des Alters.

Mit einer 4-stufigen, oder 5-stufigen Leiter muss man einfach weniger Höhendifferenz vom Beckenboden bis zur 1. Stufe überwinden, was für ältere Leute sicher angenehmer ist.

Alle Infos dazu finden Sie hier.

https://www.poolmegastore.de/poolleiter ... t/leitern/

Alternative dazu:

https://www.poolmegastore.de/poolleiter ... t/treppen/
Ihr Poolmegastore-Team

Antworten