Solarmatten

Fragen und Antworten zu den verschiedenen Möglichkeiten der Poolheizung.
Antworten
Nixe
Beiträge: 9
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 11:21
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Solarmatten

Beitrag von Nixe » Di 8. Jan 2019, 16:03

Hallo zusammen,

krieg ich mit den Solarmatten warmes Wasser in meinem Pool hin :?:
Mein becken ist 5 Meter rund, was benötige ich aus Eurer Sicht :?:
Sybille Fröhlich

Poolmegastore
Administrator
Beiträge: 103
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 10:58
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Solarmatten

Beitrag von Poolmegastore » Mi 9. Jan 2019, 16:03

Hallo Sibylle,

grundsätzlich gilt:

Solarabsorber "produzieren" nur warmes Wasser, wenn die Sonner darauf scheint.

Wenn das für Sie ok ist, dann sollten Sie bei abgedecktem Becken eine Absorberfläche von ca. 60% der Wasseroberfläche, also in Ihrem Fall rund 12m² einplanen.

Ideal aus unserer Sicht (aber natürlich auch eine Kostenfrage) ist die Kombination aus Solarabsorbern und Wärmepumpe (die nur läuft, wenn die Absorber mangels Sonne nicht genug Wärme produzieren)
Ihr Poolmegastore-Team

Willi
Beiträge: 5
Registriert: Di 4. Dez 2012, 13:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Solarmatten

Beitrag von Willi » Mo 14. Jan 2019, 11:32

Ich habe keine Abdeckung für meinen Pool.

Muss ich dann mehr Quadratmeter Solarmatten nehmen? Falls ja, wieviele?

Gruß
Willi

Poolmegastore
Administrator
Beiträge: 103
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 10:58
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Solarmatten

Beitrag von Poolmegastore » Mo 14. Jan 2019, 15:50

Hallo Willi,

wenn Sie keine Abdeckung (Solarplane) auf dem Becken haben, dann sollte die Absorberfläche der Fläche der Wasseroberfläche entsprechen.

Also z.B. 8 x 4 Meter Pool = 32 m² = 32m² Absorberfläche
Ihr Poolmegastore-Team

Hedwig
Beiträge: 3
Registriert: Di 19. Feb 2019, 08:42
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Solarmatten

Beitrag von Hedwig » Di 19. Feb 2019, 08:55

Hallo,

wir haben ein Haus mit Poolgekauft. Der Vorbesitzer hatte keinerlei Erwärmung nötig. :-)
Wir möchten das Wasser jetzt für diesen Sommer aber schon auf einer angenehmen Badetemperatur halten. (Auch wegen der Kinder) Unser Ziel wären ca. 26 Grad.

Jetzt bin ich leider im Moment ratlos, es gibt viel, aber was brauche ich wirklich ?
Wärmepumpe ?
Solaraborber ?
Solarplane ?
Wie funtkionieren diese "Teile" im Zusammenspiel ?

Ich hoffe es kennt sich hier jemand aus, dann helft mir !

Es grüßt aus dem Taunus der Hedwig.

Poolmegastore
Administrator
Beiträge: 103
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 10:58
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Solarmatten

Beitrag von Poolmegastore » Di 19. Feb 2019, 09:21

Hallo Hedwig,

eigentlich recht einfach zu erklären. Die iedeale Kombination sind alle 3 Möglichkeiten.

- Solarplane, so oft wie möglich auf dem Wasser, wir würden hier Sol&Guard oder EnergyGuard empfehlen.
https://www.poolmegastore.de/poolabdeck ... larplanen/

- Solarabsorber der Wärmepumpe vorschalten und mit einer Solarsteuerung versehen. Bedeutet, wenn es durch Sonnen-
einstrahlung warm genug ist, dann wird das Beckenwasser durch die Absorber geleitet, wenn nicht, dann nicht.

- Wärmepumpe bekommt entweder warmes Wasser von den Solarabsorbern zugeführt, dann schaltet sie sich nicht ein, oder es kommt "kaltes" Wasser aus dem Becken und dann schaltet sie sich zu.

Das wars schon :-)

Bei Fragen fragen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Poolmegastore für den Beitrag:
Hedwig (Di 19. Feb 2019, 15:44)
Bewertung: 100%
Ihr Poolmegastore-Team

Hedwig
Beiträge: 3
Registriert: Di 19. Feb 2019, 08:42
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Solarmatten

Beitrag von Hedwig » Di 19. Feb 2019, 15:48

Hallo Poolmegastore Team,

das klingt eigentlich gar nicht so kompliziert.
(Meine Stirn entkräuselt sich gerade wieder etwas.)

Ich nehme an, ich kann alle nötigen Artikel bei Euch im Shop bekommen ?
Oder vielleicht rufe ich einfach einmal an und lasse mich beraten, damit später wirklich alles passt.

Vielen Dank schon einmal vorab !

Hedwig

Poolmegastore
Administrator
Beiträge: 103
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 10:58
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Solarmatten

Beitrag von Poolmegastore » Di 19. Feb 2019, 15:56

Hallo Hedwig,

ist wirklich nicht kompliziert, gerne aber auch anrufen.
Unsere Frau Hüttenberger ist die Spezialistin für Poolerwärmung.
Ihr Poolmegastore-Team

Antworten