Welcher Poolroboter passt zu mir? Hier vergleichen!

Zodiac Wärmepumpen Power 9

23%

sparen

Menge:

2-3 Werktage

Dieser Artikel wird Ihnen mit unserer Spedition geliefert.

1.999,94 €*

statt bisher 2.599,00 €*

1.959,94 €*
2% Skonto bei Vorauskasse

In Deutschland versandkostenfrei**.
(außer Inseln)


Preis-Alarm
Service
  • 15 Tage Widerrufsrecht
  • SSL + Datenschutz
Produktdetails
Jetzt Fan werden
Button aktivieren und Datenübertragung zustimmen?
Weitere Infos

Artikelnummer: 1244-17652

  • Wärmepumpe zur Aufstellung im Freien
  • Wasserkondensator aus Titan/ Kunststoff
  • Paddelschalter
  • Hoch und Niederdruckwächter
  • Gehäuse aus recyclingfähigem Polypropylen
  • Leistungsaufnahme 2,1 kW
  • Leistungsabgabe 8,6 kW
  • für Becken bis 60m³
  • In Deutschland versandkostenfrei**

Beschreibung:


Hocheffizient und wirtschaftlich

Die Energie wird aus der Außenluft aufgesammelt und in das Poolwasser transferiert. Zodiac Power ist eine Luft-Wasser Wärmepumpe mit elektronischer Temperaturregelung.

Es wird ca. 75% der Energie kostenlos aus der Luft gewonnen und nur ca. 25% durch elektrischer Energie. Dies macht diese Luft-Wasser Wärmepumpe sehr energiesparend.

Eine Nutzung der Wärmepumpe ohne Abdeckung des Beckens mit einer Solarplane oder einer ähnlichen isolierenden Abdeckung ist nicht zu empfehlen, da sonst die gewonnene Wärme über Nacht an die Umgebungstemperatur abgegeben wird.


Anwendung:
Die Wärmepumpe muss im Freien aufgestellt werden.
Wie funktioniert das?


Wärmepumpen nutzen die kostenlose Sonnenwärme durch Sammeln und Absorbieren von Energie aus der Außenluft. Diese Energie wird dann in das Poolwasser weitergeleitet. Ihre vorhandene Filterpumpe zirkuliert das Wasser durch die Heizung und erwärmt den Pool. Das Gerät enthält einen Lüfter, der die Außenluft ansaugt und über die Oberfäche des Wärmetauschers (Energie Sammler) leitet. Das flüssige Kältemittel innerhalb der Wärmetauscher-Spule nimmt die Wärme aus der Außenluft auf und wird zu Gas. Das warme Gas strömt durch den Kompressor, wo es komprimiert wird, um ein sehr heißes Gas zu bilden, welches dann durch den Kondensator strömt (Wärmetauscher). Nun erfolgt der Wärmeaustausch, da das heiße Gas die Wärme an das durch die Spule zirkulierende, kühlere Poolwasser abgibt. Das Poolwasser wird wärmer und das heiße Gas kühlt, während es durch die Kondensatorspule fließt ab, kehrt in seine flüssige Form zurück und nachdem es dann durch das Expansionsventil geflossen ist, beginnt der ganze Prozess erneut.




Ausstattung


  • Wärmepumpe Luft/ Wasser zur Außenaufstellung
  • Wasserkondensator aus Titan/ Kunststoff
  • Paddelschalter
  • Digitalsteuerung mit Wasserdurchflussoptimierung sowie Temperaturanzeige
  • Rotationskompressor
  • Hoch und Niederdruckwächter
  • Abtauvorgang über lüfterbetrieb
  • Frostwächter ( Abschaltung und Anzeige bei unter +7°C )
  • Gehäuse aus recyclingfähigem Polypropylen
  • Kältemittel R 410 A
  • Incl. 2 Halbverschraubungen 1 1/2 mit d 50 mm Klebeanschluss (PVC) sowie Netzkabel mit Stecker

Leistungsmerkmale:


  • Leistungsaufnahme 2,1 kW
  • Leistungsabgabe 8,6 kW
  • Leistungskoeffizient 4,1
  • Beckenvolumen 30 bis 60 m³
  • Mindestwasserdurchlauf 5 m³/ h
  • Nennstromaufnahme 9,36 A
  • Stromaufnahme 12,4 A
  • Kabelquerschnitt 3 x 2,5 mm
  • Schallleistung 69,0 dBA
  • Schalldruck bei 10 m 41,0 dBA
  • Gewicht 48 kg
  • Abmessung 840 x 400 x 665 mm




Wie wird eine Wärmepumpe angeschlossen? Ist das schwierig?

Der Anschluss einer Luft-Wasser-Wärmepumpe ist auch für ein bestehendes Becken mit einer bereits vorhandenen Filteranlage recht einfach. Eine Wärmepumpe wird grundsätzlich in die Druckseite, sprich zwischen Filteranlage und Einlaufdüse integriert und muss zwingend im Freien stehen, da große Mengen Luft umgewälzt werden. Die einfachste Variante ist, diese Druckleitung zu unterbrechen und das Wasser durch Änderung der Verrohrung durch die Wärmepumpe zu leiten. So etwas ist bei einer Festverrohrung mit PVC-Rohr in der Regel in einer halben Stunde erledigt. Bei einer einer Verrohrung mittels PVC-Schlauch noch schneller. Bitte sprechen Sie uns in diesem Fall wegen passender Anschlüsse an. Besser ist allerdings die Variante, die Wärmepumpe in einem Bypass anzuschließen, so dass das Wasser nicht drundsätzlich durch die Wärmepumpe fließen muss, sondern auch daran "vorbei"-geleitet werden kann. Im Falle eines Defektes an der Wärmepumpe kann so der Filterbetrieb weiter aufrecht erhalten werden. Wir empfehlen die Bypass-Methode auf jeden Fall. Hierfür werden zusäzlich drei Kugelhähne benötigt,. die sich aber aus unserer Sicht lohnen. Sollten Sie sich bezüglich des Materialbedarfes unsicher sein, helfen wir Ihnen gerne per Telefon oder per Mail weiter.






Für alle Produkte gilt selbstverständlich die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 2 Jahren.

Passendes Zubehör
90° - Winkel  Klebemuffe x Innengewinde d 32 x 1

90° - Winkel Klebemuffe x Innengewinde d 32 x 1

3,89 €*

statt 5,37 €*

28%

gespart

45° - T-Stück Klebemuffe d 32

45° - T-Stück Klebemuffe d 32

11,54 €*

statt 15,69 €*

26%

gespart

Gummischlauchmontagesatz d 50 mm

Gummischlauchmontagesatz d 50 mm

8,82 €*

statt 12,00 €*

27%

gespart

PVC-Rohr d 32 x 1,8

PVC-Rohr d 32 x 1,8

1,59 €*

statt 2,16 €*

26%

gespart

Käufer dieses Artikels kauften auch
Sandilterpumpe Speck Picco

Sandilterpumpe Speck Picco

248,29 €*

statt 299,00 €*

17%

gespart

Tangit PVC - Reiniger

Tangit PVC - Reiniger

9,78 €*

statt 12,89 €*

24%

gespart

PVC Schlauchstutzen 32/38 mm mit Klebestutzen

PVC Schlauchstutzen 32/38 mm mit Klebestutzen

5,45 €*

statt 7,41 €*

26%

gespart

Lassen Sie putzen!
Poolroboter-Vergleich