0 0
Top Preise
Versandkostenfrei: DE & AT ab 89€ **
15 Tage Widerrufsrecht
0 0
  • Modell 2021
  • Allrad-Antrieb
  • Swivel-Verdrehschutz
  • 2 Reinigungsprogramme
  • Für Wand- und Bodenreinigung
  • Für Becken bis max. 12 x 6 Meter
  • Contact+ Bürsten
  • Inkl. Caddy
  • Kabellänge: 18 Meter
Spare 18%

Poolroboter Zodiac OV 5300 SW 4WD

Artikelnr. 10673-19439
1.329,00 €*
1.629,00 €*
In den Warenkorb
Lieferzeit: 2-5 Werktage
Versandkostenfrei in DE und AT **
Preis-AlarmAuf den MerkzettelFragen zum Produkt

Zodiac - OV 5300 SW 4WD

 

DER AUSSCHLAGGEBENDE UNTERSCHIED? DIE NEIGUNG DES MOTORS!

 
Dank der Lage des Pumpenmotors und der Wasserführung wird ein extrem starker Wirbel im Inneren des Filters erzeugt. Schmutzstoffe legen sich deshalb nicht an die Filterwand an und der Filterkorb kann nicht verstopfen. Diesen Effekt nennt man Vortex-Effekt:
 
 

 
 
RESULTAT: Eine starke und konstante Ansaugung während des gesamten Reinigungszykluses.
 
Schmutzteile werden in einem leicht herauszunehmenden Behälter gesammelt, der sich im oberen Teil des Gerätes befindet. Das Entleeren erfolgt einfach mit einem Klick, ohne jeden Kontakt mit den Schmutzstoffen. Die absolute Neuheit ist der Swivel-Kabelverdrehschutz der dafür sorgt, dass sich das Verknoten ihres Kabel auf ein Minimum reduziert! Der ebenfalls neue Allrad-Antrieb ermöglicht durch 4 Antriebsräder einen besseren Halt und die Überwindung von Hindernissen im Becken.
 
 
 
Hygienischer und leicht zu reinigender Filterbehälter
Extra breite Ansaugöffnung, um alle Arten von Schmutzpartikeln anzusaugen
Ergonomischer Griff für eine optimale Handhabung
High-Speed-Bürsten

 

 

2 Zyklen: 90 Minuten (nur Boden)
150 Minuten (Boden, Wand und Wasserline

 
Swivel-Kabelverdrehschutz
4 Antriebsräder für zusätzlichen Halt und die Überwindung von Hindernissen
 
 

 

 

Für alle Beckenformen:
  • Rechteckig
  • Oval
  • Rund
  • Freiform
(Ist der Radius einer Rundung zu eng, besteht die Möglichkeit, dass die Bürsten die Wand nicht vollständig berühren)
 
Für alle Beckentypen:
  • Horizontaler Boden
  • Leichte Bodenneigung
  • Unterschiedliche Bodenneigungen
  • Diamantspitze
 
Für alle Beckenoberflächen:
  • Folie
  • Fliesen (Aufrüstung mit 2 Noppenreifen empfehlenswert)
  • Polyesterbecken (Aufrüstung mit 2 Noppenreifen empfehlenswert)
  • verstärktes PVC (Aufrüstung mit 2 Noppenreifen empfehlenswert)
  • gestrichener Beton (Aufrüstung mit 2 Noppenreifen empfehlenswert)

 

Technische Eigenschaften:
  • Antriebssystem: 4 Räder (Allrad-Antrieb)
  • Swivel-Kabelverdrehschutz (Reduziert das Verdrehen des Kabels auf ein Minimum)
  • 3 Motoren
  • Sicherheitssysteme: Strandungssystem, Trockenlaufschutz, elektronischer Schutz der Motoren
  • Zugang Filtersystem: Von oben / Filterkorb
  • 2 Reinigungsprogramme wählbar
  • 90 Min (Nur Bodenreinigung)
  • 150 Min. (Boden, Wand und Wasserlinie)
  • Extra breite Saugöffnung zum Ansaugen aller Arten von Schmutzteilen
  • Contakt+ - Bürsten für eine bessere Reinigung
  • 18 Meter Schwimmkabel
  • Er reinigt alle Becken bis 12 x 6 Meter
  • Großvolumiger Filterbehälter mit Filtereinsatz 100 Mikron
  • Förderleistung Pumpe: 16m³/h
  • Energiequelle: 230 V
  • Gewicht: 9,5 kg
 
Der OV 5300 SW kann nur dann eine Treppe wirklich reinigen, wenn die Auftrittsfläche mindestens Reinigertiefe hat (also ca. 50 cm). Sollte dies nicht sein, kann es passieren - wie aus Erfahrungen geschildert - dass dieser im ungünstigsten Fall hängen bleibt.In der Regel sollte er sich aber selbst "befreien" können. Dass er die Treppe versucht zu erklimmen, lässt sich im "nur Boden"-Modus nur vermeiden, wenn die Treppe nicht bis runter zum Boden reicht (häufig beginnen die Treppenstufen ja nicht gleich unten am Boden).
 
Im Lieferumfang enthalten:
  • Elektrischer Reinigungsroboter OV 5300 SW 4WD
  • Transportwagen
  • Steuerbox
  • Filterkorb
  • Kabel

 

 

 

Wichtige Hinweise:

1.Dieser Reinigungsroboter ist grundsätzlich auch für Becken mit Salzelektrolyse geeignet. Der Salzgehalt darf 0,5% NICHT übersteigen!

Der Roboter MUSS nach jedem Reinigungsvorgang mit Süßwasser von innen und außen abgespült werden, um Schäden am Gerät zu vermeiden!

 

2. Ein Poolroboter darf nicht mit einem Schlammsauger verwechselt werden und ist auch nicht als solcher konzipiert. Grundsätzlich ist sein Sinn und Zweck, ein relativ sauberes Becken auf einem sauberen Stand zu halten. Die Frühjahrsreinigung (ggf. Algen, Blätter, Nadeln, sonstige Verschmutzungen, sollten zuerst mittels eines manuellen Saugers und Keschers erledigt werden). Der Poolroboter sorgt dann dafür, dass das Becken so schön sauber bleibt.

 

 

Für alle Produkte gilt selbstverständlich die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 2 Jahren.

Downloads für Poolroboter Zodiac OV 5300 SW 4WD

Produktdatenblatt

Bedienungsanleitung

Vergleichstabelle Zodiac-Poolroboter